Huber-Ditzel behält jedoch beratende Funktion

Dr. Hans-Martin Huber-Ditzel verlässt Enovos

23.08.16 | Personen

Dr. Hans-Martin Huber-Ditzel, geschäftsführender Direktor der Enovos Deutschland SE, scheidet zum 30.09.2016 aus dem Vorstand des Unternehmens aus.

Herr Dr. Huber-Ditzel verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Er wird der Enovos in Zukunft trotzdem weiterhin verbunden bleiben und beratend zur Verfügung stehen.

„Wir danken Herrn Dr. Huber-Ditzel für die langjährige gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und seinen nachhaltigen Beitrag zum Unternehmenserfolg. Wir bedauern sein Ausscheiden und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, so der Vorsitzende des Verwaltungsrates Marco Hoffmann.

Dr. Huber-Ditzel hatte seit 2001 zunächst für die Schweizer BKW AG die Aktivitäten im deutschen Energiemarkt aufgebaut. Die Vertriebsaktivitäten wurden im Jahr 2010 an die Enovos-Gruppe verkauft und kontinuierlich weiterentwickelt.

Keywords:Dr. Hans-Martin Huber-Ditzel, Envos, Unternehmensausscheid, Führungswechsel

Thema: Kundenmanagement, Management + Führung

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.