Energielexikon

Das Energielexikon auf energie.de ist mit über 700 Stichwörtern das Nachschlagewerk für Fachbegriffe aus allen Bereichen der Energiewirtschaft und bietet somit ein fundiertes Grundlagenwissen für die Fach- und Führungskräfte der Energiewirtschaft. Mit dem täglichen eWA-Newsletter (energie-Wissen-Aktiv), dem Wissensquiz der Energiewirtschaft, können Sie ihr Wissen festigen und ihre Kompetenz täglich ausbauen.

  • LPG

    Unter diesem Begriff versteht man Flüssiggas, mitunter auch „Autogas“ genannt, welches vor allem aus Propan und Butan besteht. Es handelt sich hierbei um ein Gas, das auch bei..mehr lesen >>

  • Wärmetauscher

    Ein Wärmetauscher ist ein Apparat, mit dem thermische Energie von einem Transportmedium an ein anderes übertragen werden kann. Die einsetzbaren Medien - zumeist Wasser, Öl oder geschmolzenes Salz -..mehr lesen >>

  • Wafer

    Wafer (eng.: Waffel) sind dünne, kreisförmige Halbleiterscheiben, die zumeist aus Silizium bestehen. Sobald Siliziumstäbe nach ihrer Herstellung in dünne Schichten zerschnitten werden, spricht man..mehr lesen >>

  • Backloading

    Im Emissionshandel steht der Begriff Backloading für das Zurückhalten von Emissionrechten (Zertifikaten). Hierdurch entsteht eine Verknappung von Zertifikaten am Emissionsmarkt, so dass bei..mehr lesen >>

  • BAFA

    Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi). Die BAFA listet Energieberater,..mehr lesen >>

  • Bahnstrom

    Unter dem so genannten Bahnstrom versteht man den elektrischen Strom, der Eisenbahnen antreibt. Bahnstrom wird sowohl durch reine Bahnkraftwerke erzeugt - wie sie in Österreich größtenteils vorkommen..mehr lesen >>

  • Balancing Energy

    Balancing Energy oder auch Ausgleichsenergie bezeichnet den verrechneten Energiebezug bzw. -lieferung bei Fahrplanabweichungen eines Bilanzkreises. Die vom Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB)..mehr lesen >>

  • Baltic 1

    Baltic 1 ist der erste kommerzielle Offshore Windpark Deutschlands, der nördlich der Ostsee-Halbinsel Darß entstand. Seit dem 10. Juli 2009 befand sich der Windpark im Bau und wurde am 02. Mai..mehr lesen >>

  • Bandlieferung

    Unter Bandlieferung versteht man in der Energiewirtschaft die Lieferung von Energie mit einer über die gesamte vereinbarte Vertragslaufzeit konstanten Leistung/Kapazität. Es wird somit zu jeder..mehr lesen >>

  • Barrel

    Das Barrel (engl. für Fass) ist eine Volumeneinheit welche in Brauereien, Winzereien und in der Rohölförderung verwendet wird. Abgekürzt wird das Barrel bl. oder bbl. (blue barrel, wegen der..mehr lesen >>

  • Baseload

    Der Baseload ist ein quartalsweise ermittelter Durchschnittspreis, der für den nicht langfristig gehandelten Teil der Grundlast in der Stromversorgung gezahlt wird. Er wird von der European Energy..mehr lesen >>

  • BBL

    Ein Joint-Venture der Gasunie, E.ON und Fluxys zum Bau und Betrieb einer Erdgastransportleitung von Balgzand in den Niederlanden nach Bacton in Großbritannien. Dem Bau dieser Pipeline wurde auf Basis..mehr lesen >>

  • BDEW

    Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW) ist ein Verband mit Mitgliedsunternehmen aus den Bereichen Strom, Fernwärme, Gas, Wasser und Abwasser, der deren Interessen wahrt und..mehr lesen >>

  • Becquerel

    Becquerel ist eine Maßeinheit aus der Physik, welche die Zerfallsrate von radioaktiven Substanzen angibt. Ein Becquerel (1Bq) entspricht dem Zerfall eines Atoms in einer Sekunde. Je höher die..mehr lesen >>

  • Benson-Kessel

    Der Benson-Kessel ist ein Dampferzeuger in dessen Inneren durch Verbrennung Wärme erzeugt wird, die wiederum Wasser in Dampf umwandelt. Das Wasser wird in solchen Kesseln auf etwa 540 °C erwärmt. Der..mehr lesen >>

  • Benutzungsdauer

    Die Benutzungsdauer gibt an, wie viele Stunden ein Endkunde das elektrische Netz tatsächlich belastet hat. Man berechnet die Benutzungsdauer, indem man die gesamte verbrauchte Energiemenge in kWh..mehr lesen >>

  • Benutzungsstunden

    Die Benutzungsstunden bezeichnen das Verhältnis der Jahresenergielieferung zur höchsten in einer Einzelstunde bzw. einem Einzeltag gelieferten Bezugsmenge. Die Benutzungsstunden sind damit eine..mehr lesen >>

  • Beschaffungsportfolio

    Unter dem Begriff Beschaffungsportfolio versteht man die Summe der Strommengen elektrischer Energie eines Energiehändlers oder -versorgers, die er aus eigenen oder fremden Kraftwerken und anderen..mehr lesen >>

Treffer 1 bis 15 von 55