CO2-Speicher

Nachwachsende Rohstoffe binden während des Wachstums erneuerbare Energie, indem sie CO2 über Photosynthese in Biomasse umsetzen. Diese kann nach der Nutzung durch thermische Verwertung zurückgewonnen werden. Da erst die Verbrennung das zuvor gebundene, klimaschädliche CO2 wieder freisetzt, bezeichnet man nachwachsende Baustoffe auch als CO2-Spender.

Thema: erneuerbare Energien