Energieberatungsstellen

Bereits seit Ende der 1970er Jahre unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie die unabhängige Energieberatung privater Haushalte. Von der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) kann sich jeder Bürger in puncto Energiesparmaßnahmen kostenlos sowie umfassend beraten lassen: Zum einen "stationär" in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen der Bundesländer und zum anderen "mobil" in zwei Beratungsfahrzeugen, die bundesweit im ländlichen Bereich eingesetzt werden.

Thema: Energiewirtschaft, Kundenmanagement