Bereichsleitung Personalmanagement (m/w/d)

Verwirklichen Sie sich in innovativen und konzernweiten Personalprozessen!

Stellenbeschreibung


Die an beiden Rheinufern gelegene Stadt Bonn vereint in einzigartiger Weise Historie und Modernität. Als kulturell vielfältige Beethovenstadt einerseits und lebendige, international ausgerichtete Großstadt andererseits bietet Bonn ihren 320.000 Einwohnern einen ausgesprochen hohen Lebens- und Freizeitwert.

Die Stadtwerke Bonn GmbH mit ihren rund 2.300 Mitarbeitern_innen arbeitet als leistungsstarkes kommunales Versorgungs-, Entsorgungs- und Nahverkehrsunternehmen mit einer breiten Palette an Dienstleistungen zum Wohle der Bonner Bürger_innen. Die Stadtwerke engagieren sich für eine lebenswerte und zukunftsträchtige Stadtgesellschaft. Der langfristige Nutzen für die Einwohner von heute und morgen steht dabei im Zentrum des unternehmerischen Handelns.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie persönlich überzeugende Persönlichkeit als

Bereichsleitung Personalmanagement (m/w/d)

In dieser zentralen Schlüsselfunktion bilden Sie die Schnittstelle zu den unterschiedlichen Konzerngesellschaften und agieren als interne_r Dienstleister_in. Der Bereich gliedert sich in die drei Fachbereiche Personalbetreuung inklusive Recruiting, Personalentwicklung und Kulturentwicklung sowie Zentrale Aufgaben und Personalprojekte.

Stellenanforderung


Ihre Kernaufgaben

• Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Personalstrategie für den Konzern sowie aktive Gestaltung der Unternehmenskultur
• Konzeptionelle Ausrichtung und strategische Weiterentwicklung des Bereiches mit seinen zugeordneten Verantwortungsbereichen unter dem Leitbild eines modernen Personalmanagements
• Zielgerichtete Führung und Entwicklung der rund 30 Mitarbeiter_innen des Personalbereiches
• Kompetente Beratung der Geschäftsführungen der Tochtergesellschaften und Erarbeitung von Leitlinien sowie Maßnahmen für die Tochtergesellschaften
• Begleitung der konzernweiten Digitalisierung und der damit verbundenen Prozessoptimierung
• Professionelle Kommunikation nach innen und außen, Repräsentation des Geschäftsbereiches sowie souveräner Austausch mit relevanten Schnittstellen

Unsere Anforderungen 

• Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master) oder vergleichbare Qualifikation
• Mindestens siebenjährige Berufserfahrung sowie mehrjährige Führungserfahrung im Bereich Personalmanagement, idealerweise im Umfeld von öffentlichen Unternehmen
• Umfassende Konzeptions- und Umsetzungserfahrung in der Personal- und Führungskräfteentwicklung
• Sicheres Gespür für Menschen und Situationen sowie Kenntnisse über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalbereich
• Ausgeprägte strategisch-konzeptionelle und integrative Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative
• Überdurchschnittliche Kommunikations- und Präsentationsstärke sowie die Fähigkeit, verschiedene Interessengruppen für neue Ideen zu begeistern und mitzunehmen
• Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat 

Als innovative Führungskraft mit Branchenerfahrung wissen Sie, worauf es beim modernen Personalmanagement ankommt und setzen Ihre Offenheit für Veränderungen in konkrete strategische Maßnahmen um. Ihre Ideen vertreten Sie mit Begeisterung und Durchsetzungsstärke und begeistern dadurch auch Ihre Mitarbeiter_innen schnell für neue Ideen. Dabei verfügen Sie über ein Gespür für unterschiedliche Unternehmenskulturen und verschaffen sich mit Ihrer empathischen, ausgleichenden Art leicht Akzeptanz innerhalb der Holding und über die einzelnen Konzerngesellschaften hinweg.

Sie sind eine Managerpersönlichkeit und suchen eine verantwortungsvolle Position mit Gestaltungsspielraum? Dann sollten wir miteinander ins Gespräch kommen. Gehen Sie davon aus, dass wir Ihnen attraktive vertragliche Rahmenbedingungen bieten. 

Stadtwerke Bonn GmbH

Theaterstraße 24

53111 Bonn

Deutschland

Web E-Mail

Einsatzort

Bonn
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Beschäftigungsart

Vollzeit

Berufsfeld

Personalwesen

Bewerbungsinformationen

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Karolina Bocionek, Roland Matuszewski oder Rebecca Engels gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen lassen Sie uns bitte bis zum 27.01.2019 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!