et 9/2019

Termine

Erscheinungstermin: 04.09.2019
Anzeigenschluss: 19.08.2019

EDITORIAL

Franz Lamprecht

KOMMENTAR

Daniel Wetzel

BERICHT AUS BERLIN

Martin Kneer

BERICHT AUS BRÜSSEL

Hendrik Kafsack

ENERGIEMARKT

Liquefied Natural Gas (LNG): US-Entwicklungen sowie neue Importentwicklungen für Europa und Deutschland
Dr. Frank Umbach, Research Director at the European Centre for Energy and Resource Security (EUCERS), King's College, London

Regulierungsrahmen für Energiespeicher und Sektorenkopplung in der Türkei
Markus Rosenthal, Bundesverband Energiespeicher (BVES), Berlin 

Photovoltaik-Inselversorgung in Tansania
Thomas Isenburg, Freier Fachjournalist, Herne

ZUKUNFTSFRAGEN

CO2-Preis als Steuermechanismus
Dr. H.-W. Schiffer, Mitglied des Studies Committee des World Energy Council, London

Interview mit Andreas Löschel, Vorsitzender der Expertenkommission zum Monitoring-Prozess „Energie der Zukunft“ zum Zweiten Fortschrittsbericht zur Energiewende

Zu den Zukunftsfragen

DEKARBONISIERUNG (Titelthema)

Netzdienliches Flexibilitätspotenzial von Haushalten mit elektrischer Wärmeversorgung
Cordelia Frings, Lehrstuhl für Energiewirtschaft, Uni Köln; Samir Jeddi und Amelie Sitzmann, Energiewirtschaftliches Institut an der Uni Köln

Studienergebnisse im Bereich Power to Gas international
Claudia Weißmann, Senior Consultant, MHP Management- und IT-Beratung GmbH, Frankfurt/Main

Disruptive Geschäftsmodelle für Ressourcensicherheit in einem dekarbonisierten elektrischen Mobilitätssystem
Forschungsstelle für Energiewirtschaft, München

DIGITALISIERUNG

Drohnen finden Anomalien und effektivieren die Instandhaltung
BTC Business Technology Consulting AG, Hamburg

 „Künstliche Intelligenz – eine intelligente Option im Kundenservice?“
Marc Schubert, Schleupen AG, Moers

Kontrolle, Analyse und Transformation betrieblicher Abläufe im Netz durch Virtual Reality
Klaus Niehörster, Fachjournalist, Düsseldorf

DEZENTRALISIERUNG

Kulturelle und fachliche Transformation bei der Smart Meter-Einführung
Michael Hudetzka und Anatoli Georgiadou, Netze BW GmbH, Stuttgart

Auswirkungen der E-Mobilität auf die Stromnetze
Christian Linke et al. Consentec GmbH, Aachen und Autoren von E.ON 

Weiterentwicklung von § 14a EnWG im Kontext von Flexibilitätsplattformen
Forschungsstelle für Energiewirtschaft, München   

RECHT

Biomasse als Ersatzbrennstoff statt Kohle?
Markus Böhme, Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft mbB, Düsseldorf

RECHTSPRECHUNG UND GESETZGEBUNG

Energiewirtschaft

VERANSTALTUNGEN

BET Energieforum
„et“-Redaktion

Jahrespressekonferenz der Kohlenimporteure
Eckart Pasche, freier Journalist, Willich

NACHRICHTEN

(Änderungen vorbehalten)

Ausgabe bestellen

et 7-8/2019

Termine

Erscheinungstermin: 01.08.2019
Anzeigenschluss: 15.07.2019

Titelthema

Dezentrale Energiesysteme

EDITORIAL

Martin Czakainski

KOMMENTAR

Detlev Koenemann

BERICHT AUS BERLIN

Gerd Depenbrock

BERICHT AUS BRÜSSEL

 Hendrik Kafsack

ENERGIEMARKT

Auswirkungen von Kultur, Verhalten und Technikdiffusion in produzierenden KMU
Sabine Löbbe

power@work – Belegschafts-Beteiligung für eine integrierte PV- und E-Mobilitäts-Infrastruktur in Österreich
Dorian Frieden

Sicher in stürmischen Zeiten – den B2B-Vertrieb wieder auf Gewinn trimmen
Thomas Haller

Einspeisemanagement in der Anreizregulierung – ein Umsetzungsvorschlag für den Effizienzvergleich der Verteilnetzbetreiber
Mathias Gabel

Praxisstudie Energiemengenbilanzierung
Andreas Kolo

Globale Entwicklungen und neue Importoptionen für Europa und Deutschland
Frank Umbach Liquefied Natural Gas (LNG) 

 Eurelectric:  Auf dem Weg zu einem kohlenstoffneutralen S
„et“-Redaktion

FfE  Industrie 2050 – Analyse energie- und klimapolitischer Szenarien

ZUKUNFTSFRAGEN

Ein rechtlicher Rahmen für den Kohleausstieg
Charlotte Kreuter-Kirchhof

Meinungen & Fakten

DEKARBONISIERUNG

Kein Kohleausstieg ohne Nachbarländer
Dirk Hladik

 Netzwerkveranstaltung Greentech.Ruhr
„et“-Redaktion

GVI  Energiespeicher für die Energiewende

Interview mit Elke Temme
COO innogy eMobility Solutions 

Envitec Biomethan im Wärmemarkt

Umweltbundesamt fordert Nullemissionen bis 2050
Astrid Sonja Fischer

Stand des weltweiten Ausbaus der erneuerbaren Energien in der Stromerzeugung
Hans-Wilhelm Schiffer

DIGITALISIERUNG

Der Flexumer als Enabler der digitalen Energiewende – eine Begriffseinordnung
Bayernwerk, FfE

Gebt dem Gateway das Kommando – CLS-Management sorgt für Sicherheit und Stabilität
Michal Sobótka 

DEZENTRALISIERUNG (Titelthema)

Systemvergleich virtueller Kraftwerke in Deutschland, der Schweiz und Österreich
Stella Poelzig

Regionaler Versorgungsausfall, Inselnetzbetrieb und Resynchronisation mit dem lokalen Stromnetz
Melanie Peschel

Marktdesign für eine effiziente Netzanbindung von Offshore-Windenergie
Yann Girard  

RECHTSPRECHUNG UND GESETZGEBUNG

Energiewirtschaft

VERANSTALTUNGEN

Euroforum Jahrestagung „Stadtwerke“

Braunkohlentag 2019 

NACHRICHTEN

(Änderungen vorbehalten)

Ausgabe bestellen


Online-Sommerspecial "Digitale Geschäftsmodelle"

Auswahl von im ersten Halbjahr in der „et“ erschienen Artikeln mit Fokus auf IT-Technologien, Daten und neue, darauf basierende Geschäftsmodelle.

TECHNOLOGIEN

Robotic Process Automation – Digitalisierung  auf die pragmatische Art
Gerald Kalny und Hannes Kieberger (aus "et" 1-2/2019)

Stadtwerke als Motor der Digitalisierung der Städte
Interview mit Bouke Stoffelsma und Michael Koch  (aus "et" 5/2019)

DATEN

Wie Energieunternehmen die Datenmengen aus dem Digitalisierungsgesetz meistern können
Torben Belz (aus "et" 5/2019)

Cyber Security – Fundament für die Digitalisierung der Netze
Stephan Hutterer (aus "et" 1-2/2019)

GESCHÄFTSMODELLE

Geschäftsmodelle zur Einbindung dezentraler Anlagen auf Haushaltsebene in virtuelle Kraftwerke
Georg Holtz (aus "et" 3/2019)

Digitalisierung – Neue Geschäftsmodelle gemeinsam entwickeln
Interview mit Sven Becker (aus "et" 1-2/2019)

Intelligenter Messstellenbetrieb – Wegbereiter und Herausforderung für neue Geschäftsmodelle
Ralf Kurtz (aus "et" 6/2019)

Smart Home raus und Ambient Assisted Living rein?
Wolfram M. Walter (aus "et" 5/2019)

(Änderungen vorbehalten)