Redesign: EUROHEAT&POWER in neuem Layout ab Oktober 2019

Die EUROHEAT&POWER im neuen Layout ab der Ausgabe 10/2019

Gleichzeitig hebt das Redesign die Verbundenheit der EUROHEAT&POWER zu ihren Herausgebern AGFW und Euroheat & Power noch stärker hervor. Das wird zum einen durch das jeweilige Logo auf dem Titel und zum anderen durch die Farbgebung deutlich. So wie die deutsche Ausgabe auf das Orange des deutschen Fachverbands abgestimmt ist, so erscheint die englische Ausgabe künftig im Grünton des europäischen Dachverbands.

Die EUROHEAT&POWER versteht sich nach wie vor als Wissens- und Informationsplattform der Fernwärmebranche. Sie deckt dabei als einzige Fachzeitschrift die komplette Prozesskette der kommerziellen Wärmeversorgung ab – von der Erzeugung, über die Verteilung, Anschluss- und Kundenanlagen bis hin zur Wärmemessung und Abrechnung. Politische, wirtschaftliche und rechtliche Themen finden ebenso Eingang wie die Quartiersversorgung, Sektorenkopplung, Digitalisierung oder Speichertechnologien. Klarer Auftrag der EUROHEAT&POWER – auch seitens der Herausgeber – ist es, durch Fachbeiträge, Nachrichten, Interviews und Diskussionen den Erfahrungsaustausch der Branche zu fördern. Und dies mit der englischen Ausgabe auch auf internationaler Ebene.

Die Print-Ausgabe eröffnet die Möglichkeit, die zuweilen komplexen Sachverhalte in ausführlichen Fachbeiträgen zu erläutern und mit Bildern und Grafiken zu veranschaulichen. Genau wie in der Branche hat auch die Digitalisierung bei der EUROHEAT&POWER Einzug gehalten. Die Fachzeitschrift gibt es in digitaler Form als E-Magazin und als App. So ist es für Abonnenten über den Login (Zugangsinfos) möglich, auch am PC oder unterwegs auf wichtige Informationen zuzugreifen. Zwei spannende Fachbeiträge je Ausgabe werden im E-Magazin freigeschaltet, so dass alle Interessierten Zugang dazu erhalten. Auf diese Fachbeiträge weist auch der kostenfreie Newsletter hin, der darüber hinaus über neue Produkte, Unternehmen oder Ereignisse informiert. Aktuelle Nachrichten lassen sich auf der Website der EUROHEAT&POWER abrufen. Auf ehp-magazin.de findet sich stets alles Wissenswerte für die Fernwärmebranche. Somit ist die EUROHEAT&POWER ein Komplettpaket an gebündeltem Fachwissen über Wärme, Kälte und Kraft-Wärme-Kopplung, das jetzt in einem frischen, modernen und innovativen Layout erscheint.

Das neue Layout erscheint mit der Ausgabe 10/2019 am 01.10.2019 und ist online frei zugänglich. Bleiben Sie informiert und melden Sie sich zum Newsletter an!

Einzelheft bestellen Jahresabo sichern Newsletteranmeldung

Silke Laufkötter, Chefredakteurin EuroHeat&Power