Nutzen Sie Ihre Chance, mit Ihrem Dorf oder Stadt zu den drei "Bioenergie-Kommunen 2019" zu zählen

Nutzen Sie Ihre Chance, mit Ihrem Dorf oder Stadt zu den drei "Bioenergie-Kommunen 2019" zu zählen (Bildquelle: FNR)

Sie leben in einem Bioenergiedorf oder -stadt und sind ein Vorbild für nachhaltige, regionale Rohstoffbereitstellung, Innovation und intelligente Kombination von Bioenergie mit anderen erneuerbaren Energien? Dann bewerben Sie sich mit Ihrer Kommune für den Wettbewerb „Bioenergie-Kommunen“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

Ihre Stadt oder Dorf sollte Wärme und Strom aus Biomasse erzeugen und nutzen. Ebenso gehört zu einer Teilnahme bürgerliches Engagement und Akzeptanz sowie die Nutzung von Bioenergie und erneuerbaren Energien.

Die drei Gewinner des Wettbewerbs können jeweils 10.000 Euro in ihre Weiterentwicklung der Bioenergie-Kommune investieren und sich „Bioenergie-Kommune 2019“ nennen.

Die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter www.bioenergie-kommunen.de. Bewerbungen müssen online eingesandt, ergänzende Unterlagen sollen über den Bürgermeister Ihrer Kommune schriftlich eingereicht werden. Bewerbungsschluss ist der 15. August 2019. Der Wettbewerb läuft über die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR).

Weitere Informationen finden Sie unter  www.bioenergie-kommunen.de

ehp-Redaktion

Ähnliche Beiträge