René Claussen, Geschäftsbereichsleiter IoT bei ZENNER International und nun auch Geschäftsführer der Zenner IoT Solutions GmbH.

René Claussen, Geschäftsbereichsleiter IoT bei ZENNER International und nun auch Geschäftsführer der Zenner IoT Solutions GmbH. (Quelle: Zenner)

„Zusätzlich zu meiner Tätigkeit als Geschäftsbereichsleiter IoT bei Zenner International war der Eintritt in die Geschäftsleitung der Zenner IoT Solutions der nächste logische Schritt, um die gemeinsame Entwicklung zum Marktführer im Bereich der Internet of Things-Lösungen strategisch und operativ weiter voranzutreiben“, sagt Claussen.

Gemeinsam haben die beide Unternehmen bereits mehr als 100 IoT-Projekte mit einer ebenso großen Anzahl von Kunden – darunter vor allem Stadtwerke, Kommunen und Energieversorger – umgesetzt. Durch den Eintritt von Claussen in die Geschäftsleitung der Zenner IoT Solutions GmbH soll die Zusammenarbeit beider Unternehmen intensiviert werden, indem die Bereiche Software-Entwicklung, Vertrieb, Projektmanagement und Support noch enger vernetzt werden.

„Die Mitarbeiter beider Unternehmen bilden heute bereits ein starkes Team, das für Kompetenz, Professionalität und starke Kundenorientierung steht. Mit dem Smart-Meter-Rollout nimmt die Digitalisierung jetzt noch einmal richtig Fahrt auf, und die Projekte werden zunehmend komplexer. Eine Herausforderung, für die wir bestens aufgestellt sind“, kommentiert Claussen.

Sascha Schlosser, Geschäftsführer der Zenner International GmbH & Co. KG, ergänzt: „Mit René Claussen in der Geschäftsleitung der Zenner IoT Solutions führen wir die Vertriebs-, Projekt- und Produkt-Kompetenzen beider Unternehmen zusammen. Dies ist die logische Fortsetzung unseres Transformationsprozesses vom Gerätehersteller zum Lösungsanbieter und zudem ein starkes Commitment an die Bedeutung der Zenner IoT Solutions innerhalb der Unternehmensgruppe."

ew-Redaktion

Ähnliche Beiträge