ew-Spezial II/2019 - Stadtwerke

Termine

Erscheinungstermin: 13.11.2019
Anzeigenschluss: 25.10.2019

Editorial

Herausforderungn und Chancen für Stadtwerke in der neuen Energiewelt
Sven Becker, Trianel GmbH, Aachen

Geschäftsmodelle

Die künftige Rolle der Stadtwerke in der neuen Energiewelt
Interview mit Michael Riechel, Vorsitzender des Vorstands der Thüga AG
Energieeffizienzrichtlinie EED und deren Auswirkungen auf das Submetering
Ista Deutschland GmbH, Essen
Geschäftsfeld Wärme als Chance für Stadtwerke
Ernst&Young GmbH
Digitalisierung der Gasbeschaffung
Interview mit Frank Sonne, Tender365 GmbH, Leipzig

Mobilität + Stadtentwicklung

Aktionstag Elektromobilität: Stadtwerke als unverzichtbare Player für die Mobilität der Zukunft
Astrid Fischer, ew-Korrespondentin Berlin

Dezentrale Energieversorgung

Dezentrale Energiekonzepte optimal planen & managen
node.energy GmbH, Frankfurt am Main

Messwesen + Abrechnung

Qualitätssicherung im Messwesen
Voltaris GmbH
Erste Erfahrungen mit dem Rollout zertifizierter SMGW
Interview mit Paul-Vincent Abs, Eon Metering GmbH, Unterschleißheim
Wirtschaftlicher Rollout von Smart Metern
Gerd Stöferle, Netze BW GmbH, Biberach
Submetering als Chance für Stadtwerke
Marco Frommann, varys Gesellschaft für Software und Abrechnung GmbH, Jena
SMGW als Erfolgsfaktor für profitable Mieterstrommodelle
Michael Nallinger, freier Journalist (für Thüga SmartService)

Netze + Infrastruktur

Der resiliente Netzbetreiber – Organisationssicherheit garantieren, Risiken für Blackouts minimieren und Krisenfälle beherrschen
Corinna Semling, Dr. Sören Patzack, B E T Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH, Aachen
Power-to-Gas und die künftige Rolle der Gasnetzinfrastruktur
Gerd Lengsdorf, freier Journalist (für DVGW zur gat)

Digitalisierung + Prozesse

Kundendatenmanagement 2.0
Energieforen Leipzig GmbH, Leipzig
Auf dem Weg von SAP ERP zu SAP S/4HANA
Interview mit Klaus Nitschke, Cortility GmbH, Ettlingen
Mit Energiedatenanalyse und Robotic Process Automation zur mehr Automatisierung
PKF Fasselt Schlage Partnerschaft mbB, Frankfurt am Main
Arvato Energy Plattform (AEP): Auslagern aller energiewirtschaftlichen Standardprozesse
Interview mit Dr. Horst Wolter , Arvato Systems Perdata

(Änderungen vorbehalten)

Ausgabe bestellen

ew 11-12/2019

Termine

Erscheinungstermin: 29.11.2019
Anzeigenschluss: 08.11.2019

Titelthema: Digitalisierung

Künstliche Intelligenz in der Energiewirtschaft
Interview mit André Wilsdorf, Arvato Systems Perdata GmbH, Leipzig
GridEye: digitaler Werkzeugkasten zur Netzoptimierung
Interview mit Matthias Lenz, Geschäftsführer der DEPsys GmbH
Infrastruktur-Automatisierung 4.0: Digitalisierung von unbemannten Unterstationen
FP InovoLabs, Berlin

Editorial

Gasdialog 2030: Roadmap für die Umsetzung der Gasstrategie
Ulf Heitmüller, Vorstandsvorsitzender, VNG AG, Leipzig

Politik + Wirtschaft

CO2-Steuer und das Emissionshandelssystem
Deloitte GmbH , München
Optimierung der Energiebeschaffung
Ernst&Young GmbH
Regulatorische Erfolgsfaktoren für Netzbetreiber vor dem Hintergrund der bevorstehenden Fotojahre
Boris Nocker, Daniel Breloer, KPMG AG
Risikomanagement bei Netzbetreibern
E-Bridge Consulting GmbH, Bonn
EON/RWE-Deal: Auswirkungen auf die deutsche Energiewirtschaft
BBH, Berlin
Gasstrategie für die Klimaziele
Michael Nallinger, freier Journalist, München
Umsetzung des Klimaschutzprogramm 2030: Komplexe Gesetzesänderungen im Energiebereich stehen an (Einschätzungen von Dena und BBH)
Astrid Fischer, ew-Korrespondentin Berlin
Gasinfrastruktur und graues Gas als Schlüssel für eine künftige Wasserstoffwirtschaft: Konzept von OGE und equinor
Martin Heinrichs, ew-Redaktion

Erzeugung + Lastmanagement

Anfangsvergütung von Windenergieanlagen verlängern
Christian Schmidt und Felix Kuske, Sterr-Kölln & Partner
Vorschläge für einen landschafts- und naturverträglichen Ausbau der Windenergie
Henrik Maatsch, WWF Deutschland, Berlin
Genehmigungspraxis bei Windanlagen an Land: Einzelfallentscheidungen verunsichern Investoren
Interview mit Simon Schäfer-Stradowsky, Geschäftsführer, IKEM, Berlin

Netze + Infrastruktur

Auswirkung des ISMS auf Prozesse bei Betreibern, bei Herstellern und bei Systemintegratoren
Stephan Hutterer, Sprecher Automation GmbH , Linz
Zuverlässigkeit von kurativen Maßnahmen im Übertragungsnetz
Fabian Möhrke, Bergische Universität Wuppertal
Einsatz von Bioöl in Ortsnetz-Transformatoren: Ergebnisse eines Pilotprojekts der Netze BW
Domenico Perrino, Netze BW GmbH
Zustandsbewertung von Mittelspannungskabeln im Berliner Stromnetz – Analyse von Teilentladungsmessungen und Überprüfung im Labor
Dietmar Eisemann, Stromnetz Berlin GmbH, Johannes Eisemann, Stadtwerke Jena Netze GmbH
Asset-Management bei Kabeln: Methoden und Tools
Baur GmbH, Sulz/Österreich
Auswahl von Leistungstransformatoren - wirtschaftlich und nachhaltig
Torsten Werth, Enarcgee Werth, Hungen
Automatisierte Erstellung, Optimierung und Überprüfung eines Zeitstaffelschutzplans
Markus Albert, VSE Verteilnetz GmbH, Prof. Dr.-Ing. Michael Igel, Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, Prof. Dr.-Ing. Peter Schegner, Technische Universität Dresden
Wozu systembasierte Schutzprüfung? Eine Antwort in drei Praxisbeispielen
OMICRON electronics GmbH, Klaus/Österreich

Messwesen + Abrechnung

Digitale Messinfrastruktur in dier Immobilienwirtschaft
Interview mit Rupert Paris, Geschäftsführer, Qundis GmbH
Mieterstrom: Komplizierte Regelungen bremsen Prosumer in Deutschland
Astrid Fischer, ew-Korrespondentin Berlin

Digitalisierung + Prozesse

Digitalisierung der Gasnetzinfrastruktur bei Thyssengas
SAE IT-systems GmbH & Co. KG, Köln
Ausfallsichere Prozess-IT für Schleswig-Holstein Netz
Veeam Software, Baar/Schweiz

(Änderungen vorbehalten)

Ausgabe bestellen