Logo Energy Relations


Ihre Herausforderungen

  • Überwachung des Mittelspannungsnetzes sowie der 110-kV Umspannwerke im Netzgebiet
  • Bedienung des Leitsystems einschließlich Planung und Abwicklung von Schaltungsführungen über Fernsteuerung und fernmündlicher Schaltbefehle für das Schaltpersonal im 20-kV Netz
  • Schaltungskoordination 110-kV-seitig mit den vorgelagerten Netzbetreibern inklusive Annahme und Bearbeitung von systemstützenden Anforderungen (Systemkaskaden)
  • Betriebsplanung der 110-kV-Trafos mit Spannungsüberwachung, Umschaltung, Überwachung der Auslastung sowie Schutzansprache und Erdschlussüberwachung
  • Erkennen von Normabweichungen im Netz und in den Umspannwerken einschließlich der eigenverantwortlichen Entscheidung für erforderliche netztechnische Maßnahmen
  • Übernahme von Aufgaben als Entstör-Dienstleiter (Strom) und als Meldestelle Strom/Wasser
  • Teilnahme am Schichtdienst (24/7 Besetzung) in der Netzwarte
  • Kommunikation mit Rettungsleitstelle MKK, Polizei und Netzleitstellen anderer Netzbetreiber
  • Überwachung/Kontrolle der ferngemeldeten Zutrittskontrollen an den Bauwerken
  • Mitwirkung bei der Koordination von Netzbetriebsarbeiten durch die Monteure
  • Überwachung und Steuerung der Anlagen im Wasserbereich nach betrieblichen Vorgaben mit Erkennung von Betriebsabweichungen und Information an den zuständigen Meister


Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung und Qualifikationen im Bereich Elektrotechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Meister/Monteur/Techniker idealerweise in Netzbetrieb/-technik
  • Know-how und langjährige Erfahrungen im Bereich elektrische Energietechnik
  • Gute Kenntnisse elektrotechnischer Normen und energiewirtschaftlicher Regelungen – idealerweise auch Netzkenntnisse bzw. Erfahrungen in der Schaltungsführung in Stromverteilungsnetzen
  • Versierter Umgang mit MS-Office, idealerweise auch zu GIS-Anwendungen
  • Schnelle Auffassungsgabe, analytisches Denkvermögen und gute Kommunikationsfähigkeiten

Als kommunales, städtisches Unternehmen bietet unser Auftraggeber für Ihre Tätigkeit eine hohe Arbeitsplatzsicherheit, eine ausgewogene Work-Life-Balance und attraktive Rahmenbedingungen. Dazu gehören moderne, flexible Arbeitsbedingungen, eine marktgerechte Vergütung, vielfältige Fortbildungs- und Entwicklungsperspektiven sowie zeitgemäße Gesundheitsangebote.
 

Ihr direkter Weg

Für eine erste Kontaktaufnahme wenden Sie sich an Siegfried Handt (Tel. 089 125 033 847). Ihre Bewerbung richten Sie bitte an info@energyrelations.de. Absolute Diskretion und die Einhaltung Ihrer Sperrvermerke sind für uns selbstverständlich. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! 

Jetzt bewerben!