Die HessenEnergie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Projektmanager/Controller für den Bereich Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d) 

Die HessenEnergie Gesellschaft für rationelle Energienutzung mbH existiert seit 1991. Seit 2002 sind wir als eigenständiges Unternehmen in kommunalen Händen und haben uns als vielseitiger Energiedienstleister am Markt etabliert.
 
Seit drei Jahrzehnten entwickeln und realisieren wir Investitionsprojekte im Bereich der Nutzung Erneuerbarer Energien, der sparsamen und rationellen Strom- und Wärmeerzeugung sowie der Endenergienutzung.  

Darüber hinaus bieten wir umfangreiche energiewirtschaftliche und -technische Beratungsleistungen für die öffentliche Hand und gewerbliche Kunden. Ziele unseres Engagements sind von Anfang an: Treibhausgasemissionen reduzieren für den Klimaschutz, natürliche Ressourcen schonen, die Energieeffizienz steigern sowie Gesamtenergiekosten senken.

Im Zuge des Ausscheidens des derzeitigen Stelleninhabers ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Finanz- und Rechnungswesen neu zu besetzen. 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Wirtschaftlichkeitsrechnungen für Investitionsvorhaben
  • Projekt-Controlling
  • Erfassung und Auswerten von Unternehmensdaten sowie bereichsübergreifende Erfolgskontrolle
  • Datenaufbereitung für das Risikomanagement
  • Betreuung des Versicherungswesens
  • kaufmännische Betriebsführung von dezentralen Strom- und Wärmeerzeugungsanlagen
  • Erstellung und Bearbeitung von Energiedienstleistungsverträgen
  • dienstleistende Begleitung von Ausschreibungen der öffentlichen Hand z. B. für Energiebezugsverträge oder von Contracting-Vorhaben

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Hochschulausbildung mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung (z. B. die Studien-gänge Betriebswirtschaft, Energiewirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen)
  • Kenntnisse im Vertrags- und Energierecht
  • vorzugsweise einschlägige Berufserfahrung
  • hervorragende Excel-Kenntnisse (z. B. Pivot-Tabellen).

Wir bieten:

  • Ein spannendes, vielseitiges, zukunftsorientiertes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld.
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle am Standort Wiesbaden.
  • Eine angemessene Vergütung, die sich an dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen - TV-H orientiert (bis zur Entgeltgruppe 13), eine betriebliche Altersvorsorge sowie eine variable Vergütungskomponente.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit vollständigen Unterlagen postalisch oder per E-Mail an:

HessenEnergie Gesellschaft für rationelle Energienutzung mbH
Frau Ruth Annemarie Winkler
Mainzer Straße 98-102
65189 Wiesbaden
bewerbung@hessenenergie.de

Für fachliche Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Martin Kinsky (Tel.: 0611-74623-27).
Internetseite unter www.hessenenergie.de 
 

Jetzt bewerben! Zur Übersicht