Der rote Faden durch die Gruppe 700 der DIN VDE 0100

Der rote Faden durch die Gruppe 700 der DIN VDE 0100 (Bild: VDE Verlag)

Die Gruppe 700 der DIN VDE 0100 stellt auch erfahrene Elektrofachkräfte vor anspruchsvolle Herausforderungen, da diese Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art verlangen, dass zusätzlich zu den Anforderungen aus den Gruppen 100 bis 600 die Bestimmungen der 25 Teile der Gruppe 700 zu beachten sind. Das Buch bietet:

  • schnellen Einstieg in die Anforderungen aus der Gruppe 700 der DIN VDE 0100,
  • wertvolle Hilfe bei der Planung, der Errichtung und dem Betrieb von Elektroinstallationen unter besonderen Verhältnissen,
  • Kurzübersichten zur schnellen Information hinsichtlich der Anforderungen,
  • den roten Faden: Immer, wenn es um die Errichtung von Niederspannungsanlagen, besonders um die Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art geht.

In einigen Fällen bzw. Teilen der Gruppe 700 sind die Anforderungen sehr vielfältig, sodass ein schneller Überblick nicht immer leichtfällt. Daher bietet das Buch neben den jeweiligen Erläuterungen zu den Anforderungen der einzelnen Teile der Gruppe 700 auch eine Rubrik »Kurzübersicht zur schnellen Information« an und für viele Teile eine Tabelle mit einer Kurzfassung der Anforderungen.

Rolf Rüdiger Cichowski: Der rote Faden durch die Gruppe 700 der DIN VDE 0100, 322 S., Din A5, Broschur, 2., neu bearbeitete Auflage 2019, VDE Verlag GmbH, ISBN 978-3-8007-4923-2, E-Book: ISBN 978-3-8007-4924-9.

np-Redaktion

Ähnliche Beiträge