netzpraxis 9/2019 inkl. Anwender-Sepzail GEO-IT in der Energiewirtschaft

netzpraxis 9/2019 inkl. Anwender-Sepzail GEO-IT in der Energiewirtschaft

Die Energiewende kann nur im Verteilnetz gelingen

Die sich wandelnde Erzeugungsstruktur und auch die wachsende Anzahl an E-Autos stellen neue Anforderungen an das Verteilnetz. Das Netz der Zukunft wird mehr denn je auf Volatilität, Dezentralität und Generator- bzw. Umrichterbetrieb ausgelegt sein müssen. Modernisierung und Ausbau des Netzes sind damit unabdingbar. Hierzu müssen an den richtigen Stellen die richtigen Investitionen getätigt werden.

Die Fragen, die sich zwangsläufig stellen, sind: Soll in den Netzausbau investiert werden? Oder in die Regelung der Betriebsmittel? Oder kann durch eine intelligente Verschaltung von Bereichen im Nieder- und Mittelspannungsnetz eine Investition sogar teilweise entfallen? Mögliche Antworten und Lösungsansätze haben wir auf unserer Ormazabal-Techniktagung mit Kunden und Partnern diskutiert. Mehr dazu übrigens auf Seite 10. Die E-Mobilität, eines der Top-Themen der Fachtagung, kann einen Teil dazu beitragen, dass Energieversorger ein effizientes Stromsystem schaffen. Denn Elektrofahrzeuge können in Zeiten des Überschusses geladen werden, während in Hochlastzeiten die Ladung reduziert bzw. ausgesetzt wird.

Klar ist: Um ein zukunftssicheres Stromnetz zu etablieren, sind Intelligenz, Monitoring und eine Überwachung des Netzes und der Betriebsmittel erforderlich. So liefert Ormazabal in Deutschland z. B. regelbare Ortsnetztransformatoren an namhafte Energieversorger, um die Spannungsstabilität an kritischen Punkten sicherzustellen, sowie Lösungen für intelligente Ortsnetzstationen mit der Möglichkeit zur Fernüberwachung und Steuerung von Mittelspannungsschaltanlagen.

Auf globaler Ebene hat Ormazabal u. a. für das Starprojekt von Iberdrola mehr als 84 000 Transformatorenstationen mit erweiterter Messinfrastruktur, Netzmanagement und -überwachung sowie über 21 000 Stationen mit Monitoring und Automatisierung der MS- und NSSeite zur Verfügung gestellt. Schön, dass wir diese Erfahrung aus internationalen Projekten lokal nutzen und mit unseren Kunden teilen können.

E-Magazin lesen Abo bestellen Einzelheft kaufen GEO-IT Spezial

Markus Kiefer, Geschäftsleitung der Ormazabal GmbH, Krefeld

np-Redaktion