Themen

Digital Compliance | Marktkommunikation: MaKo 2022 | Wirksame Hydrauliklösungen | Digitalisierung der Fernwärme

Unternehmen

Sophos | VIRTIMO AG | Yados GmbH | Danfoss GmbH

Thema: Digital Compliance
Unternehmen: Sophos

IT-Sicherheitsgesetz 2.0 und KRITIS

Erfahren Sie im Solution Brief von Sophos, der in Zusammenarbeit mit Rechtsanwalt Andreas Daum, LL.M. (LSE) von Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB erstellt wurde:

  • Welche Anforderungen kritische Infrastrukturen bei der IT-Sicherheit erfüllen müssen
  • Wie Sie die für KRITIS-Betreiber geforderten Sicherheitsvorkehrungen umsetzen
  • Welche Themen aus dem Anforderungskatalog des BSI Sie mit welchen Sophos-Lösungen adressieren können

Zum Whitepaper

Thema: Marktkommunikation: MaKo 2022
Unternehmen: VIRTIMO AG

Technologische Neuausrichtung der MaKo bis 2024 nach BSI und BDEW Vorgaben  

MaKo 2022 ist erst der Anfang: Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft [BDEW] hat in Abstimmung mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie [BSI] ein komplett neues Kommunikationsparadigma für die elektronische Marktkommunikation erarbeitet. Konkret werden alle aktuellen Technologien abgelöst und die Zeit drängt – innerhalb von zwei Jahren sind die neuen Vorgaben von allen Marktpartnern umzusetzen!

Was bedeuten die Änderungen konkret für die Energiebranche? Das erfahren Sie im Whitepaper der Virtimo AG: In der Vorstudie zum Thema haben die Experten für Marktkommunikation Handlungsfelder und Anforderungen an eine konkrete Implementierung der neuen Regularien untersucht und stellen Ihnen die Ergebnisse vor.

Zum Whitepaper

Thema: Wirksame Hydrauliklösungen
Unternehmen: YADOS GmbH

Anlagenhydraulik entscheidet über hocheffizienten Anlagenbetrieb

Block-Heiz-Kraftwerke und Brennwertkessel erzeugen im Verbund Strom und Wärme nah am Verbraucher und nutzen die entstehende Abwärme: Für eine zügige Energietransformation bleiben die erprobten Technologien damit unentbehrlich, wenn ihre theoretisch hohen Wirkungs- bzw. Nutzungsgrade auch tatsächlich ausgeschöpft werden. Das gelingt mit ausbalancierter Anlagenhydraulik und anlagenspezifischen Steuer- und Regelungsstrategien. Die YADOS GmbH – spezialisiert auf maßgeschneiderte Systemkomponenten für die flexible Energieerzeugung, passgenaue Wärmeübergabe und -verteilung sowie übergeordnete Regelungssysteme für effiziente Wärmenetze – zeigt entscheidende „Ertragsstellschrauben“ auf dem Weg zur optimierten Energie-Effizienzzentrale.

Zum Whitepaper

Thema: Digitalisierung - Zukunft der Fernwärme
Unternehmen: Danfoss GmbH

KI-basierte Niedrigtemperaturnetze optimieren die Energieeffizienz

Auf dem Weg zu einem CO2-neutralen Gebäudesektor führt kein Weg an der Fernwärme vorbei. Welche Herausforderungen, Faktoren und Lösungen die technologische Entwicklung der Fernwärme in der Zukunft bestimmen, werden in diesem Trendpaper von Danfoss, einem der Weltmarktführer in der Wärme-, Kälte- und Antriebstechnik, präsentiert.

Zum Whitepaper