EUROHEAT&POWER 7-8/2022

Termine

Erscheinungstermin: 05.07.2022
Anzeigenschlusstermin: 13.06.2022

Energiewirtschaft

Rückblick zum Fernwärme Benchmarking 2021: RED II, EE-Anteil und Brennstoffkosten
Benjamin Richter, Andreas Schwaiger, Rödl & Partner, Nürnberg

Erneuerbare Energien

Nachweis der garantierten Solarerträge bei der Flach- und der Vakuumkollektor-Solarthermieanlage der Stadtwerke Erfurt Energie GmbH am Standort Erfurt-Marbach
Artem Karandashev, Fachhochschule Erfurt, Erfurt, Kay Eberhardt, SWE Energie GmbH, Erfurt , Paul Gaspar, Dr. Rolf Meißner, Ritter XL Solar, Dettenhausen

Wärmeerzeugung

Flexible Erzeugung für perfektes Oberflächenfinish
Sabine Jürgenmeier, Kaffee-Satz PR, Bochum

Datenoptimierte Wärmeprognosen und zur Fahrplanerzeugung bei KWK-Anlagen
Benjamin Reinhard, Steag New Energies GmbH, Saarbrücken, Stefan Kirner, Scieneers GmbH

Speicher

Wärmespeicher zur Modernisierung bei regionalen Energieversorgern
Wolfgang Vallant, Kremsmüller Anlagenbau GmbH, Steinhaus/Österreich

Netze

Ausgangsbasis und Ziele der Transformation von Wärmenetzen
Frank Wendel, Markus Blesl, IER Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung, Universität Stuttgart, Stuttgart, Heiko Huther, AGFW, Frankfurt a.M.

Präzise schneiden statt aufwändig sägen: Isoplus fertigt hochwertige Fernwärme-Rohre effizient
Walter Lutz, PR-Service, Haiger

Grabenlose Technik beschleunigt Fernwärmenetzbau: Unterirdische Leitungsverlegung unter Stausee im HDD-Verfahren
Anne Knour, Tracto-Technik GmbH & Co. KG, Lennestadt

Die Bedeutung von Zustandsbewertung und Leckortung für eine sichere Fernwärmeversorgung
Mirjam Morgentum, Netze Duisburg, Duisburg

Anschluss-/Kundenanlagen

Fernwärme-Kompaktstationen für das Bonner Quartiersprojekt „Pandion Ville“
Marcus Gigl, Yados Vertriebs GmbH, Aalen

Wärmemessung

Ansprechverhalten bestimmter Thermometerausführungen in unterschiedlichen Einbausituationen
Daniel Bott, Jumo GmbH & Co. KG, Fulda

(Änderungen vorbehalten)

Ausgabe bestellen