Netzschutztechnik

Netzschutztechnik (Quelle: VDE Verlag GmbH)

Die Anforderungen an elektrische Anlagen und Betriebsmittel für Verteilungsnetze wachsen stetig, beispielsweise durch neue Anforderungen der Gesetzgebung, der Sicherheitstechnik, des Umweltschutzes oder durch veränderte Kundenanforderungen. 

In diesem Band aus der Fachbuchreihe „Anlagentechnik für elektrische Verteilungsnetze“ im praktischen Taschenbuchformat findet der Netzschutztechniker und Betreiber elektrischer Verteilungsnetze Ratschläge und Unterstützung für die Praxis. Besonderer Wert wird auf allgemein gültige Einstellregeln und Prüfempfehlungen gelegt. 

Die 7. Auflage nimmt zusätzlich Stellung zu Themen, wie

  • Beschreibung der Funktion der Leitungs-, Transformatoren- und Anlagenschutzeinrichtungen,
  • der selektiven Erdschlusserfassung, Spannungs- und Verstimmungsgradregelung,
  • Auswahl, Inbetriebsetzung und Betriebsführung

Behandelt werden zudem auch Messwandler, Hilfsenergieversorgung und Schaltfehlerschutz sowie Kennzeichnungssystematiken für Betriebsmittel und Schaltungsunterlagen. 

In der 7. Auflage wurden diverse Aktualisierungen und Ergänzungen vorgenommen. Diese betreffen insbesondere das Normungsgeschehen bei den VDE-Anwendungsregeln. Die Kapitel Bahnschutz und Signalvergleichsverfahren wurden erweitert. Die Berücksichtigung der aktuellen Fassungen der IEC 61850 sorgen für eine Anwendung des Stands der Technik.

Jetzt bestellen

Anja Kaun

Ähnliche Beiträge

allRelatedSorted