et 6/2021

Termine

Erscheinungstermin: 02.06.2021
Anzeigenschluss: 10.05.2021

Heftschwerpunkt

Digitalisierung – Systeme und Prozesse

EDITORIAL

Franz Lamprecht

KOMMENTAR

Daniel Goffart, Wirtschaftswoche

BERICHT AUS BERLIN

Martin Kneer

BERICHT AUS BRÜSSEL

Hendrik Kafsack, F.A.Z.-Korrespondent, Brüssel

ENERGIEMARKT

Organische Wachstumsstrategien – Produkt- und Dienstleistungsstrategien in der deutschen Energieindustrie
Cem Misirioglu, Leiter Business Information-Management, GASAG Gruppe, Berlin

Engpassbewirtschaftung innerhalb von Gasmarktgebieten – Studie im Auftrag der Initiative Erdgasspeicher e.V., Berlin
David Bothe, Frontier Economics Limited, Köln

Netzentgelte und Konzessionswettbewerb: Eine Verknüpfung mit Folgen für die Netzkunden?
Mathias Gabel, Konzernexperte Netzregulierung, Netze BW GmbH, Karlsruhe

Einfache Bestimmung von EEG-Ausschreibungsmengen
Robert Gersdorf, EEX AG, Leipzig

Ziele und Instrumente einer Strompreissenkung
Uwe Nestle, ehemals Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS), Berlin

Ambidextrie als Organisations- und Führungsprinzip in EVU
Thomas Bollheimer, Geschäftsführung, Stadtwerke Frankenthal GmbH, Frankenthal (Pfalz)

CO2-Ausgleich als Dienstleistung
GVS AG. Stuttgart

Amerikanische Energiepolitik unter dem Präsidenten Joe Biden
Thomas Isenburg, Wissenschaftsjournalist, Herne

ZUKUNFTSFRAGEN

Aspekte des Kohleausstiegs, insbesondere Kohleverstromungsbeendigungsgesetz
Interview mit Dr. Thorsten Diercks, Hauptgeschäftsführer; DEBRIV Bundesverband Braunkohle, Berlin

Zu den Zukunftsfragen

DEKARBONISIERUNG

Aspekte der CO2-Abgabe
Jörg Adolf, Shell Deutschland Oil GmbH, Hamburg

Fragen der gesellschaftlichen Einbettung von verschiedenen PtX-Technologien und -Pfaden
Jan Hildebrand, IZES gGmbH, Saarbrücken

KEROSyN100 – Projekt zur Demonstration einer strombasierten Kerosinproduktion
Michael Kalis, IKEM, Berlin

Entwicklung der Treibhausgasemissionen in Deutschland
Hans-Joachim Ziesing, Berlin

DEZENTRALISIERUNG

Ausgestaltung §14cEnWG / Flexibilitätsmärkte / NEW 4.0
Dr.-Ing. Henning Schuster, Geschäftsführer E-Bridge, Bonn

Innovationsbereiche und Projekte, insbesondere Mobile Speichersysteme und Energiesystemlösungen für Inseln
Interview mit Thomas Birr, Leiter Strategie & Innovation, E.ON Group Innovation Gmbh Essen

DIGITALISIERUNG

Durchgängige Digitalisierung des marktrollenübergreifenden Prozesses vom Kunden über den Vertrieb in den Handel
Kisters AG, Aachen

Smart Meter Rollout: Mit Visualisierungspflicht zu Mehrwerterlebnissen
Green Pocket GmbH, Köln

Windkraftanlagen ganzheitlich digital transformieren und wirtschaftlicher machen
Indrajit Sen, Vice President und Leiter der DACH-Region, L&T Technology Services, München

RECHT

Der Verstoß gegen das Gleichbehandlungsgebot als Mittel der Energiepolitik – Zur Verfassungswidrigkeit der jüngsten EEG-Umlageprivilegierung virtueller Energieversorger – Teil II
Ulrich Büdenbender und Ralf Schäfer, Rosin Büdenbender Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Essen

RECHTSPRECHUNG UND GESETZGEBUNG

Energiewirtschaft

NACHRICHTEN

(Änderungen vorbehalten)

Ausgabe bestellen 

et 5/2021

Termine

Erscheinungstermin: 03.05.2021
Anzeigenschluss: 07.04.2021

Heftschwerpunkt

Dezentrale Energiekonzepte: Strom und Wärme, Speicher

EDITORIAL

Franz Lamprecht

KOMMENTAR

Daniel Wetzel

BERICHT AUS BERLIN

Christian Geinitz

BERICHT AUS BRÜSSEL

Hendrik Kafsack

ENERGIEMARKT

Eigenkapital-Zinssatzberechnung/Marktrisikoprämie für Netzbetreiber
Natascha Bandle, Regulierungsmanagement, Netze BW GmbH, Stuttgart

EnWG-Novelle kritisch betrachtet
Prof. Dr.-Ing. Martin Neumann, MdB, Sprecher für Energiepolitik der FDP-Bundestagsfraktion, Berlin

ZUKUNFTSFRAGEN

Aspekte des Kohleausstiegs, insbesondere Kohleverstromungsbeendigungsgesetz
Interview mit Dr. Thorsten Diercks, Hauptgeschäftsführer; DEBRIV Bundesverband Braunkohle, Berlin

Zu den Zukunftsfragen

DEKARBONISIERUNG

Durch Sektorenkopplung zu einer ökonomischen und intelligenten Energieversorgung – Sichtweise der Netzbetreiber
Christoph Kohler, Transnet BW, Stuttgart

Carbon Capture and Storage – Rahmenbedingungen und Projekte
Interview mit Hugo Dijkgraaf (CTO / Vorstandsmitglied) und Klaus Langemann (Leiter Technologie), Wintershall Dea, Kassel

Trans4ReaL – Transferforschung für die Reallabore zu Sektorkopplungs- und Wasserstofftechnologien
Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V., München

Die Initiative Hydrogen Business for Climate – Ziele und deutsch-französische Projekte
über Judith Huss, Consultancy32, München

DEZENTRALISIERUNG

Wärmespeicherkraftwerke – Sind 90 % erneuerbare Stromanteile bis 2040 machbar und bezahlbar?
Dr. Franz Trieb, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Institut für Technische Thermodynamik, Stuttgart

Wärmenetz 4.0: Power-to-Heat sorgt für grüne Wärme in Bosbüll
N.N., Yados GmbH, Hoyerswerda

Sind Haushalte zukünftig bereit, netzdienliche Flexibilität bereitzustellen?
Larissa Fait, Erik Heilmann, Laura Hoffner, Robert Ißler und Heike Wetzel, Fachgebiet Mikroökonomik und empirische Energieökonomik der Universität Kassel

Ausbau der Offshore-Windenergie in der Nordsee: Stand, Probleme und Perspektiven
Interview mit Nadine Kreyser, Justiziarin Trianel GmbH, Aachen, Büro Hamburg

DIGITALISIERUNG

Wie kann das „Internet of Things“ die Energiewende beschleunigen?
Andreas Bös, Conrad Connect, Ausgründung von Conrad Electronics, Hirschau

RECHT

§ 104 V EEG 2020 – Scheibenpachtmodelle und die EEG-Umlage
Ulrich Büdenbender und Ralf Schäfer, Rosin Büdenbender Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Essen

RECHTSPRECHUNG UND GESETZGEBUNG

Energiewirtschaft

NACHRICHTEN

(Änderungen vorbehalten)

Ausgabe bestellen

Zu den aktuellen Beiträgen