Gasaggregat Cat G3516H

Das Gasaggregat Cat G3516H kommt in KWK-Anlagen zum Einsatz (Foto: Zeppelin Power Systems)

Zeppelin Power Systems informiert auf der E-world, die vom 5. bis 7. Februar in Essen stattfindet, (Halle 2/Stand 2-112) rund um das Thema Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Das Unternehmen bietet Wärmepumpenlösungen, mit denen Betreiber die Effizienz ihres Blockheizkraftwerks (BHKW) steigern können. Durch die Nachrüstung einer Wärmepumpe kann ein größeres Potenzial der Abwärme genutzt und damit der Gesamtwirkungsgrad der Anlage erhöht werden.

Dies ermöglicht Kosteneinsparungen bzw. zusätzlichen Ertrag und verbessert damit die Wirtschaftlichkeit der KWK-Anlage. Neben der Lieferung der Wärmepumpen kann Zeppelin Power Systems den gesamten Anlagenbau einschließlich Gebäudeeinbau, Rohrleitungsbau und Elektrotechnik übernehmen.

Zeppelin Power Systems plant und realisiert BHKW als schlüsselfertige Anlagen einschließlich Wärmeauskopplung – auch als Generalunternehmer mit Turn-Key-Lieferung.

Redaktion EHP

Ähnliche Beiträge