SF6-freie Schalttechnologie

Die innovative Mittelspannungsschaltanlagen nutzen reine Luft zur Isolierung. Auch ohne Schwefelhexafluorid (SF6) liefern sie den gewohnten Funktionsumfang. Außerdem beanspruchen sie dank ähnlicher Abmessungen nicht mehr Platz als herkömmliche Anlagen und lassen sich gewohnt intuitiv bedienen.

Installateure und Techniker profitieren bei ihrer alltäglichen Arbeit mit den neuen Schaltanlagen insbesondere von der Verwendung reiner Luft als Isolationsmedium, da das Handling deutlich vereinfacht ist. Die anspruchsvolle Gas-Rückgewinnung und aufwändiges Recycling am Ende des Anlagen-Lebenszyklus sind kein Thema bei SF6-freien Schaltanlagen.

RM AirSeT: Nicht nur grün – auch digital ist die Zukunft

Die ab Mitte 2022 verfügbare gasisolierte Ringkabelschaltanlage RM AirSeT überzeugt neben ihrer nachhaltigen, innovativen Technik zudem mit digitalen Features. Hier geht es um weit mehr als raffinierte Details zur komfortablen Wartung. Zustandsparameter wie u.a. Temperatur und Luftfeuchtigkeit lassen sich permanent überwachen. Neben akuten Störungen sind es vor allem systemische Fehler und Ineffizienzen, die so datenbasiert entdeckt und vermieden werden können. Eingebunden in die ganzheitliche Lösungsarchitektur EcoStruxure von Schneider Electric eignen sich die von der Schaltanlage kommunizierten Daten für ein effizienzsteigerndes und vorausschauendes Netzwerk- und Assetmanagement. Dank digitaler Features ist die Schaltanlage ein idealer Partner für Smart Grids.

Weitere Informationen unter se.com

Ähnliche Beiträge