Der Handwerkermangel ist oft ein Hindernis bei der Umsetzung von PV-Projekten.

Der Handwerkermangel ist oft ein Hindernis bei der Umsetzung von PV-Projekten. (Bildquelle: Simon Kraus/stock.adobe.com)

„Als Generalunternehmer planen und bauen wir für B2B-Kunden schlüsselfertige Photovoltaikanlagen im Privat- und Gewerbesegment. Dabei unterstützen wir unsere Kunden entlang der kompletten Prozesskette und bieten alles aus einer Hand: ein umfassendes Produktangebot, eine hohe Warenverfügbarkeit, kompetente Beratung, eine zuverlässige Bauabwicklung und partnerschaftlichen Service“, so Tobias Ruff, Leitung Vertrieb und Prokurist der BayWa r.e. Solar Solutions. „Wir sind mit der epilot-Software vertraut und können so eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen Energieversorgern, den Kunden und der BayWa r.e. Solar Solutions als Installationspartner gewährleisten.“

„Aus Gesprächen mit unseren Kundinnen und Kunden wissen wir, dass das Fulfillment in Zeiten des Handwerkermangels ein besonderes Hindernis darstellt. Oftmals stehen Energieversorgern und Stadtwerken keine eigenen Solarteure zur Verfügung oder diese haben zu wenige Kapazitäten“, erklärt epilot-Gründer und CEO Michel Nicolai. Das soll sich fortan ändern: „Gemeinsam mit der BayWa r.e. Solar Solutions ermöglichen wir Kunden, die Energiedienstleistungen in ihrem Portfolio haben oder sie anbieten möchten, den reibungslosen Eintritt in den Markt – und das, ohne eigene Ressourcen für Planung, Logistik und Bauabwicklung aufbauen zu müssen.“ Darüber hinaus geht es bei der Zusammenarbeit um weit mehr als die reine Vermittlung von Produkten und Kapazitäten: Auch nach der Installation steht die BayWa r.e. Solar Solutions für das Gewährleistungsmanagement zur Verfügung.

Die Zusammenarbeit kann dabei digital in der epilot-Vertriebsplattform abgebildet werden. Von der Produkt- und Preiskonfiguration über die Einsammlung von Leads mit intuitiven Klickstrecken bis zur Abbildung der Fulfillment-Prozesse entsteht so ein digitaler End-to-end-Prozess. Auch Serviceprozesse, wie die Wartung, werden über das epilot-Kundenportal nutzerfreundlich und effizient organisiert.

ew-Redaktion

Ähnliche Beiträge