Michael F. Bayer, Hauptgeschäftsführer der IHK Aachen, bei der Unterzeichnung der Heppendorfer Erklärung

Michael F. Bayer, Hauptgeschäftsführer der IHK Aachen, bei der Unterzeichnung der Heppendorfer Erklärung (Quelle: IARES)

Heppendorfer Erklärung

Vor diesem Hintergrund konkretisieren die Unterzeichner der Heppendorfer Erklärung:

„Wir, die Industrie- und KRITIS-Unternehmen …

  • setzen uns dafür ein, dass Deutschland – ausgehend vom Wirtschaftsraum NRW - Standort einer starken, innovativen und international wettbewerbsfähigen Industrie bleibt.
  • tragen aktiv dazu bei, die ambitionierten klima- und energiepolitischen Ziele Deutschlands zu erreichen. Dazu setzen wir den Pioniergeist und die Expertise unserer Ingenieur:innen, unsere Innovationskraft und unsere Kooperationsbereitschaft ein.
  • brauchen deshalb in puncto Energiesicherheit eine nachhaltig stabile Perspektive. Denn wir wollen am Wirtschaftsstandort NRW beginnend investieren, neue Wertschöpfungspotenziale erschließen, Beschäftigung sichern und attraktive Arbeitsplätze schaffen.“

IARES wird von zahlreichen Initiativen, Vereinen und Verbänden unterstützt, so dem Verband der Werkzeugindustrie und Kammern wie den Industrie- und Handelskammern u. a. zu Köln, Aachen, dem Mittleren Niederrhein. Weitere Mitgestalter und Unterstützer sind herzlich willkommen!

Prof. Dr. B. Braun, Sprecherin IARES, Elsdorf-Heppendorf, info@iares.de

Beitrag als PDF downloaden


Aktuelle Zukunftsfragen Archiv Zukunftsfragen

2 / 2

Ähnliche Beiträge